CMS Grundfunktionen

Strukturierte Erstellung von Webseiten

CONTENT MANAGEMENT SYSTEME

EINFACHE BEDIENUNG UND GEORDNETER ABLAUF

Gewisse  Grundfunktionalitäten finden Sie in den meisten Content Management Systemen:

Trennung von Content, Struktur und Design: Die Teilung der drei Grundbestandteile jeder Website bringt entscheidende Vorteile während des Lebenszyklus einer Website - und sogar darüber hinaus. Zuerst wird das Design erstellt oder auch erweitert, ohne dass anschließend der Inhalt (Content) erneut eingefügt werden müsste - Design und Content arrangieren sich von alleine.

Einfache Content-Produktion, keine Programmierkenntnisse notwendig: In der grafischen Benutzeroberfläche können Autoren Texte schreiben, Bilder und Multimedia-Daten einfügen, Inhalte zeitlich steuern und noch viel mehr, und so eine dynamische Website aufbauen und pflegen. Dies ist um so leichter mit der Möglichkeit, Grafiken im CMS automatisch zu erstellen, beispielsweise zur automatisierten Generierung von Navigationselementen, grafischen Bildüberschriften etc.

KOMBINIERTE CMS UND SHOP LÖSUNGEN

Oft enthalten Webseiten neben umfangreichem Content auch Produkte und Dienstleistungen, die direkt verkauft werden sollen. Das Internet stellt damit sowohl einen Kommunikations- als auch einen Distributionskanal dar. Für die Erstellung und Verwaltung von Inhalten sowie den eigentlichen Online-Verkauf können jeweils getrennte Systeme eingesetzt werden. Einfacher und kostengünstiger ist jedoch der Einsatz eines kombinierten Systems, mit dem Kommunikations- und Distributionsprozesse eines Unternehmens mit einer einzigen Software erledigt werden können.

Angebot anfragen