TYPO 3

Auf einen Blick

TYPO3 – CMS-SYSTEM

TYPO3 ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

TYPO3 ist mit mehr als 500.000 Installationen eines der leistungsfähigsten Content Management Systeme weltweit und stellt mit seinen zahlreichen Funktionen eine gute Basis für die Verwaltung von Webseiten, Intranets und mobilen Anwendungen dar.

TYPO3 FUNKTIONEN

Als flexibles und leicht bedienbares CMS-System lässt sich TYPO3 für zahlreiche Anforderungen des Internets einsetzen - von Webseiten für kleine und mittlere Unternehmen über mehrsprachige Portale globaler Organisationen bis hin zu Internet-Präsentationen auf diversen, mobilen Endgeräten. Aufgrund der steigenden Anzahl von Open-Source Entwicklern und Webagenturen, die TYPO3 im Einsatz haben, wird das CMS-System stetig weiterentwickelt, verbessert und an die wachsenden Anforderungen an Websites und Intranets angepasst.

VORTEILE TYPO3

Benutzerfreundliche Bedienung

TYPO3 lässt sich auch ohne Vorkenntnisse in den Bereichen HTML, CSS, Programmierung oder Webdesign auf einfachste Weise verwalten. Das System zeichnet sich daher insbesondere durch die leichte und intuitive Bedienbarkeit aus. Neben der Bearbeitung im Backend ist auch die Ausführung des Frontend-Editors möglich, sodass mit einem Klick gewünschte Änderungen direkt vorgenommen werden können.

Unabhängigkeit und keine Lizenzkosten

Aufgrund der Vielzahl an TYPO3 Entwicklern weltweit gewährleistet das CMS-System größte Unabhängigkeit von einzelnen Herstellern und Dienstleistern. Da TYPO3 außerdem eine Open-Source Software ist, fallen, im Gegensatz zu anderen CMS-Systemen, keine Lizenzgebühren an. Lediglich für Beratung und Dienstleistung muss bezahlt werden, für die Software selbst allerdings nicht.

Sicherheit und flexible Benutzung

TYPO3 zeichnet sich aufgrund des integrierten Rechtekonzepts vor allem durch die große Sicherheit des Systems aus. Mit Hilfe der TYPO3-Sicherheitsberichte werden Benutzer außerdem über mögliche Sicherheitslücken informiert. Des Weiteren lassen sich im System gezielte Zugriffsrechte für diverse Benutzergruppen, wie auch unterschiedliche Layouts ohne großen Aufwand definieren. Die Flexibilität des Systems zeigt sich insbesondere durch die zeit- und ortsunabhängige Benutzbarkeit.

Effizientes Arbeiten

Durch die Möglichkeit, Aufgaben an Backend-Benutzer zuzuweisen, können Arbeitsabläufe wesentlich effizienter gestaltet und organisiert werden. Die interne Suche und der schnelle Zugriff auf Seiten sowie die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Datensätze durch zügiges Einblenden, Kopieren oder Einbinden von Inhalten sorgen für einen durchgängigen Workflow in Unternehmen.

Multisites und Mehrsprachigkeit

Das CMS-System erlaubt das Anlegen und Verwalten mehrerer TYPO3-Seiten, ausgehend von einem einzigen Administration-Backend, wobei die Seiten entweder separat behandelt oder Inhalte und Benutzerrechte für mehrere Seiten geteilt werden können. Des Weiteren lassen sich mit über 45 verfügbaren Sprachversionen die Seiten im TYPO3 auch mehrsprachig gestalten.

Zahlreiche Erweiterungen des Systems und immer Up-to-Date

Mit mehr als 5000 verfügbaren Extensions lassen sich zahlreiche Zusatzfunktionen im TYPO3 realisieren. Darüber hinaus gewährleistet das CMS-System die kontinuierliche Umsetzung aktueller Trends. So unterstützt TYPO3 neben Native Mobile Apps auch sogenannte Responsive Websites, um die optimale Darstellung der Webseite auf allen gängigen Endgeräten zu gewährleisten.

Angebot anfragen