Vorteile von CMS

Benutzerfreundlich und flexibel

ÜBERBLICK DER CMS LEISTUNGEN

EINBLICK IN DIE EINFACHE BEDIENUNG DER CMS-SYSTEME

Ein Content Management System wird als Redaktionssystem eingesetzt, um Webinhalte auf einfachste Weise zu verwalten und webbasierte Arbeitsprozesse zu bewerkstelligen. Eines der wohl bekanntesten CMS Systeme ist TYPO3, über das wir bereits einige erfolgreiche Webseiten für unsere Kunden umgesetzt haben.

Neben wichtigen CMS Grundfunktionen bieten solche Systeme eine ganze Reihe von weiteren Vorteilen, durch welche sich diese auf einfachste Weise nutzen lassen.

Wir haben die wichtigsten Vorteile kurz für Sie zusammengefasst:

  • Dezentralisierte Wartung
    Ein gutes webbasiertes Content Management System funktioniert mit jedem gewöhnlichen Webbrowser (zum Beispiel Internet Explorer, Mozilla Firefox oder Opera). Sie benötigen also keine zusätzliche Software und können ohne Engpässe Ihre Internet-Präsentation warten und erweitern, wann und wo Sie wollen.
  • Für Autoren ohne technischen Background
    Wer Textverarbeitung beherrscht, kann auch in einem modernen CMS System online Inhalte erstellen, Bilder veröffentlichen oder neue Produkte anlegen. Über ein modernes Content Management System können Sie ohne HTML-Kenntnisse Ihre Homepage pflegen.
  • Konfigurierbare Zugriffsbeschränkung
    Ein CMS System beinhaltet in der Regel eine eigene Benutzerverwaltung. Benutzern können Rollen und Berechtigungen zugewiesen werden, wodurch die unautorisierte Veränderung von Inhalten effektiv verhindert wird.
  • Einhalten von Design-Vorgaben
    In einem CMS können Inhalte vom Design getrennt gespeichert werden. Folglich wird der gesamte Content aller Autoren in einem Design zentral ausgegeben.
  • Automatische Navigations-Generierung
    Menüs können in CMS Lösungen aus den Datenbankinhalten automatisch erzeugt bzw. generiert werden. Hyperlinks werden nur dargestellt, wenn sie auf gültige Seiten verweisen. Wenn beispielsweise diese Seiten gelöscht werden, können auch die Hyperlinks automatisch ausgeblendet werden.
  • Speicherung der Inhalte in einer Datenbank
    In einem guten CMS System werden die Inhalte in der zentraler Datenbank abgelegt. Eine zentrale Content-Speicherung bedeutet, dass Inhalte an verschiedenen Stellen wiederverwendet werden und für das jeweilige Medium (Webbrowser, Mobiltelefon/Wap, PDA, Print) adäquat formatiert werden können.
  • Dynamische Inhalte
    Modulare Erweiterungen wie z.B. Foren, Umfragen, Shops, Anwendungen, Suchfunktionen und News-Management stehen als Module zum Einsatz bereit.
  • Content just in time
    Die Publikation von Inhalten ist zeitgenau steuerbar. Inhalte können im Hintergrund vorbereitet und nur von berechtigten Usern in der sog. „hidden preview“ vorab eingesehen werden.

Angebot anfragen